Aktuelles
Frohe Weihnachtstage allen Kindern und Eltern!
Fortbildungen 2018

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Wir wünschen Euch und Ihnen ein wunderschönes und friedliches Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2020!

Euer Praxisteam!

Fortbildungen im Jahr 2019
Fortbildungen 2018

Liebe Eltern und Kinder,

wir haben uns für Sie / Euch im Jahr 2019 weitergebildet!

Unsere Zahnärztinnen Dr. Busam und Dr. Mewald haben das dreiteilige Curriculum der Akademie Praxis und Wissenschaft

„ZAHNTRAUMA - Fit für die Praxis“

absolviert und somit neuste Erkenntnisse und Behandlungsmethoden zum Thema Zahnunfälle für die Versorgung Ihrer Kinder in der Praxis erlernt.

Fortbildungen in 2018
Fortbildungen 2018

Wir haben uns im Jahr 2018 weiter für Sie fortgebildet:

Frau Dr. Ott hat das Kindercurriculum Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose e.V. (DGZH) erfolgreich mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Frau Dr. Busam hat eine 3-jährige Ausbildung im Bereich der Traumatherapie mit einem Zertifikat zum „SE-Practitioner“ abgeschlossen.

Genauere Informationen finden Sie in unseren Lebensläufen.

Wir feiern Geburtstag!
15. Praxis Geburtstag

Unsere Praxis wurde dieses Jahr 15 Jahre alt! Wir bedanken uns bei allen unseren kleinen Patienten und deren Eltern!

Aber auch bei allen, die uns in diesen Jahren unterstützt haben, wie z.B. unsere Narkoseärzte, für die wunderbare jahrelange  Zusammenarbeit!

Hurra – endlich eine neue Homepage!

Hurra, die zahnknirpse-Homepage ist fertig, worüber wir uns riesig freuen!

Kaum zu glauben, dass wir es all die Jahre ohne Homepage geschafft haben.

Unsere beste Werbung war und ist nach wie vor die Zufriedenheit unserer kleinen Patienten und ihrer Eltern.

Frau Dr. Ott kommt jetzt wieder öfters in die Praxis

Unsere Kollegin Frau Dr. Ott kehrt vermehrt aus der Elternzeit in die Praxis zurück, worüber wir uns alle sehr freuen.

Sie ergänzt unser kinderzahnheilkundliches Spektrum um die Bereiche Endontologie (Wurzelbehandlungen) und Parodontologie (Zahnfleischbehandlungen).

Sind Quetschies schädlich für Kinderzähne?

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde berichtet im September-Heft der „Zahnärztlichen Mitteilungen“ 2016 kritisch über das Thema Fruchtpüree aus Beuteln und Kinderzähne.

Genaueres können Sie unter folgendem Link erfahren:
http://www.zm-online.de/hefte/Obst-kauen-statt-quetschen_366637.html#1

Kinderzahnarztpraxis Dr. med. Elisabeth Busam
Rudolf-Diesel-Str. 3, 78224 Singen | +49 7731 794170