Füllungen

Es gibt verschiedene Arten von Füllungen

Glasionomerzementfüllung, Kompomerfüllung, Kunststofffüllung , Kompositfüllung, ...

Die Auswahl des richtigen Füllungsmaterials hängt von vielen Gesichtspunkten und den individuellen Voraussetzungen bei jedem Kind ab. Je nachdem, ob es sich um einen Milchzahn oder bleibenden Zahn handelt, ob um einen kleinen oder großen kariösen Defekt, ob dieser sich auf der Kaufläche des Zahnes oder zwischen den Zähnen befindet, gibt es verschiedene Faktoren zu berücksichtigen.

Wir beraten Sie gerne dabei.

Amalgamfüllungen:

In der EU gelten ab dem 1. Juli 2018 neue Regeln für die Verwendung von Quecksilber. Ab dem 1.7.2018 tritt eine neue EU-Verordnung ein, in der Amalgamfüllungen bei Schwangeren und Kindern nur noch in Ausnahmefällen zulässig sind. Mehr erfahren...

Zementfüllungen:

Als Alternative zu Amalgamfüllungen werden von der Krankenkasse Füllungen mit Glasionomerzementen erstattet.

Füllungen
Kinderzahnarztpraxis Dr. med. Elisabeth Busam
Rudolf-Diesel-Str. 3, 78224 Singen | +49 7731 794170
Datenschutzerklärung | Impressum
Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. Mehr Infos und OptOut