Zahnputzschule

Individulaprophylaxe (IP)

Ab dem Alter von 6 Jahren bieten wir eine individuelle altersgerechte und spielerische Heranführung an die richtige Zahnpflege gemeinsam mit den Eltern an.

Die Zahnputzschule beinhaltet:

  • Das Sichtbarmachen von Belägen,
  • das Erlernen und Üben von individuellen Putztechniken,
  • das Einschätzen des Kariesrisikos,
  • Fluoridierung,
  • Ernährungsempfehlungen und Ernährungsberatung,
  • regelmäßige Kontrollen und natürlich
  • die Motivation zum Zähneputzen.

Dass Zähneputzen nicht so einfach ist, können wir uns als Erwachsene nicht mehr vorstellen.

Dabei ist eine gute Zahnputztechnik feinmotorisch für Kinder sehr anspruchsvoll. Kinder können je nach Altersstufe nur bestimmte Bewegungen kontrolliert ausführen. Kreisende Bewegungen auf den Außenflächen der Zähne sind meist erst im späten Kindergartenalter möglich.

Zur Entwicklung der Feinmotorik ist es deshalb wichtig, dass Sie mindestens einmal täglich die Zahnputzbewegungen mit ihrem Kind mit einer Handzahnbürste üben, damit die Bewegungsabläufe erlernt werden können und später selbstverständlich werden und als automatischer Bewegungsablauf zur Verfügung stehen.

Zum Nachputzen ist auch eine elektrische Zahnbürste geeignet, die ihr Kind bis zum Schulalter jedoch möglichst nicht alleine benutzen sollte.

Kinderzahnarztpraxis Dr. med. Elisabeth Busam
Rudolf-Diesel-Str. 3, 78224 Singen | +49 7731 794170
Datenschutzerklärung | Impressum
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo datenschutzkonform installiert. Mehr Infos und OptOut